Freie Wählergruppe "Die Parteilosen Minfeld e. V."
 


für das in uns gesetzte Vertrauen. Auch wenn wir uns ein besseres Ergebnis gewünscht hätten, zeigt uns das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler, dass wir für Minfeld und unsere Dorfgemeinschaft etwas bewegen sollen und das bestärkt uns, noch aktiver zu sein. 

Ihre Freie Wählergruppe "Die Parteilosen Minfeld" e. V.

 

Storchenfest 2019

  • Storchenfest 2019
    Storchenfest 2019
  • Storchenfest-Team2
    Storchenfest-Team2
  • Storchenfest 2019
    Storchenfest 2019
  • Storchenfest 2019
    Storchenfest 2019

 Wir haben die Bevölkerung zum Storchenfest 2019 eingeladen, und viele sind gekommen. Hierfür vielen Dank. Außnahmsweise (hoffentlich) fand das Fest in der Mundohalle statt, was aber der Stimmung nicht geschadet hat. Es gab leckere Speisen und in einer lockeren Runde wurde viel geplaudert. Die KIT-Studenten wollten von euch jede Menge Informationen zum Thema Dorfentwicklungsstudie, das Ergebnis wird in einer Bürgerversammlung vorgestellt, nur vorweg, es wird mit Sicherheit interessant.


Mitgliederversammlung am 15.11.2018

Am Donnerstag, 15.11.2018 traf sich die FWG zur Mitgliederversammlung, um ihre Neuwahlen durchzuführen. Als 1. Vorsitzender wurde Thomas Klettenheimer einstimmig wiedergewählt und auch der 2. Vorsitzende Bernd Reinhardt wurde in seinem Amt bestätigt. Die Kassiererin Angelika Klettenheimer wurde ebenso einstimmig wiedergewählt, wie auch die beiden Kassenprüfer Petra Hoffmann und Michael Gebhard. Lediglich das Amt des Schriftführers wurde von Oliver Bauer an Cordula Scholz übertragen, die auch einstimmig gewählt wurde. Nun gehen wir es gemeinsam an und werden die nächsten 2 Jahre für das Wohl der Minfelder Bürger da sein. Immer ein offenes Ohr für die Anliegen und Belange der Bewohner zu haben, ist uns wichtig, damit wir unseren Ort weiterhin als lebenswertes Zuhause erfahren.


Storchenfest 2017 der FWG-Minfeld

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, den 25.06.17 das alljährige Storchenfest der FWG-Minfeld statt. Grund des Festes ist die Beringung und Vergabe von Storchenpatenschaften für die neugeborenen Störche. Gleich 6 Jungstörche, auf 2 Nestern, konnten dieses Jahr begrüßt werden. Unser Storchenbeauftragter Lukas Heintz durfte an 5 Storchenpaten eine Urkunde überreichen. Die Storchenpaten sind Theresia Bitza, Roland Foos, Lukas und Katharina Appel, sowie Niko Weisenburger. Vielen Dank für die Unterstützung!




Auch der gesellige Teil kam nicht zu kurz: Full House in der KuSchMi über die Mittagszeit. Klaus Friedmann und Pius Feldmann zauberten am Wok und unser Grillmeister Michael Gebhardt war für Rebknorzen und Bratwurst verantwortlich. Für Programm sorgte die Jugendkapelle des Musikvereins Minfeld, die nach Kaffee und Kuchen aufspielte. Vielen Dank für euren tollen Auftritt! Danke auch an alle Besucher und Helfer, die zum Gelingen des Festes beitrugen. 

 

Neuwahlen der Freien Wählergruppe "die Parteilosen Minfeld e.V."  

Am Donnerstag, den 16.03.17 traf sich die FWG-Minfeld zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen. Martin Volz begrüßte alle Anwesenden und gab einen Rückblick auf die vergangenen 2 Jahre. Zahlreiche Stunden wurden von den Mitgliedern bei verschiedenen Aktivitäten geleistet. So war man erneut bei der Aktion „Wir-schaffen-was“ der Metropolregion Rhein-Neckar dabei, hier wurde eine neue Sitzgelegenheit am Friedhof geschaffen und die alten Holzbänke neu hergerichtet. Auch fand wieder das Storchenfest und neu das Oktoberfest statt. Nach 4 Jahren stellte sich Martin Volz nicht mehr als Vorsitzender zur Wiederwahl, in Zukunft wird er sich mehr auf seine Aufgabe als 1. Beigeordneter der Gemeinde Minfeld konzentrieren. Als Nachfolger wurde Thomas Klettenheimer gewählt, der bisher als 2. Vorsitzender tätig war. Als 2. Vorsitzender rückte Bernd Reinhard in den Vorstand nach, der ebenfalls viel Erfahrung im Vereinsleben mitbringt. Im Amt bestätigt wurde Angelika Klettenheimer als Kassiererin. Ebenfalls bestätigt wurde Oliver Bauer als Schriftführer. Neu besetzt wurde auch die Position des Storchenbeauftragten, hier erklärte sich Lukas Heintz bereit die Aufgaben zu übernehmen. Das nächste Treffen der FWG findet am 27.03.17 um 18:00 Uhr im Mundosaal statt. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen. 






Von links nach rechts: Bernd Reinhard, Thomas Klettenheimer, Martin Volz.

Spende für Freundeskreis Limours.

Von einem Spender, der nicht genannt werden möchte, bekam die FWG-Minfeld 1000€ zur Förderung von Fremdsprachen zur Völkerverständigung. Diese Spende wurde am 03.12.16 im Rebenhof an den Freundeskreis Limours weitergebeben. Dort hatten sie die Vorstandschaften aus Limour und Minfeld getroffen, um den Jugendaustausch und den Pfingstbesuch 2017 zu besprechen. Als kleine Überraschung überreichten unser 1. Vorsitzender Martin Volz und Ortsbürgermeister Manfred Foos  den Scheck an die Vorsitzende Christa Müller. Somit hoffen wir dem Spender gerrecht zu werden und unterstreichen die Wichtigkeit der Arbeit des Freundeskreises Limours zur Völkerverständigung.